Gerade gelesen … 3xEi

Es wird ja z. Zt. viel über das Urheberrecht und Plagiate diskutiert – ich weiss nicht, ob ich den folgenden Text so präsentieren darf, aber ich meine, dieser Text sollte einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Vielleicht erreiche ich ja ein paar “Apple-Jünger”, die ins grübeln kommen und bekehrt werden?!

GELESEN IN …
… Die ZEIT # 19 – 03. Mai 2012, Seite 16 »Wochenschau«

Drei Fragen Ei”

“Unsere Leser wissen gut Bescheid, jauchgeprüft und quizgestählt, deshalb gleich mal die Frage: Was war zuerst, das Huhn oder das iHuhn? »Das Huhn, natürlich, das Huhn!« Das rufen jetzt alle unisono. »Das andere gibt`s ja noch gar nicht!« Aber kann man da so sicher sein? Vielleicht gibt es tatsächlich ein iHuhn inzwischen, und man hat es bloss noch nicht mitbekommen. Was, wenn das iHuhn längst aus dem Smartphone gackert als Lege-App für den gestressten Erfinder, der mit seinem fortgesetzten Brüten die Welt verändern muss? Gar nicht so abwegig!

Und jetzt die Frage: Was war zuerst, Pad oder iPad? Alle rufen jetzt: »Pad? Was ist Pad?« Dann fällt`s den ersten siedend heiss ein: »Das ist dieser Teebeutel für den Kaffee!« In der Tat. Philips kam 2002 mit der Idee, weniger Kaffee für mehr Geld zu verkaufen, und alle schienen nur darauf gewartet zu haben. Das Pad eroberte Deutschland im Sturm, lang vor dem iPad, und jetzt steht bereits das zehnjährige Trinkjubiläum an. Die Freunde des Filterkaffees, ins Gestern gedrängt, feiern nicht; sie hadern mit dem Lauf der Dinge. Ja kennen sie denn dieses finnische Sprichwort mit Ei nicht? Ei auta itku markkinoilla > Auf dem Markt hilft kein Weinen.”

Weinen hilft also nicht – aber was dann? Vielleicht einmal innehalten, nachdenken und dementsprechende Schlüsse ziehen; übrigens, das geht am besten offline …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: